Angebote zu "Windows" (1.705 Treffer)

Dell PC-System »Precision 3630 (R1NT2), Windows...
Topseller
720,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PC-System Precision 3630 (R1NT2), Windows 10 Pro 64-Bit Der Dell Precision 3630 Tower bietet erschwingliche Leistung auf Workstation-Niveau in einem kompakten Tower-Gehäuse. Ein Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor (3,0 GHz) liefert reichlich Rechenleistung für Büroaufgaben - zusammen mit der integrierten Intel® UHD Graphics 630 Grafikeinheit, 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 1 TB Festplatte ergibt sich ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Precision 3630 verfügt außerdem über einen DVD-Brenner und alle im Alltag notwendigen Schnittstellen. Dazu gehören u.a. Gigabit-LAN sowie zahlreiche USB-Anschlüsse. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: PC-System Farbe: schwarz Abmessungen: 33,5 x 17,66 x 34,5 cm Alle Formate (lesen): CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW Anschlüsse: 2x DisplayPort, 1x Line-Out, 1x Seriell, 2x PS/2, 1x RJ-45, 4x USB 2.0, 5x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3234 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Eingabe - Maus: Maus Eingabe - Tastatur: Tastatur Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Festplatte 1 - Kapazität: 1.024 GB Festplatte 1 - Typ: HDD Festplatte 1 - Umdrehung: 7.200 U/min Festplatten gesamt: 1024 Formate (schreiben) - CD-R: Ja Formate (schreiben) - CD-RW: Ja Formate (schreiben) - DVD+R: Ja Formate (schreiben) - DVD+R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD+RW: Ja Formate (schreiben) - DVD-R: Ja Formate (schreiben) - DVD-R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD-RAM: Ja Formate (schreiben) - DVD-RW: Ja Hersteller-Artikelnummer: R1NT2 Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s Laufwerk - Laufwerkstyp: DVD-Brenner Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 6 Prozessor - L3-Cache: 9216 KB Prozessor - Leistungsaufnahme: 65 W Prozessor - Sockel: 1151 Prozessor - Takt: 3.000 MHz Prozessor - Typ: Core i5 Speicher - Maximal: 65.536 MB Speicher - Slots (belegt): 1 Speicher - Slots (vorhanden): 4 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 8.192 MB Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Precision 3630 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 1.024 GB Detail - Modellbezeichnung: R1NT2 Festplatte 1 - Anbindung: SATA Festplatte 1 - Format: 3.5" Gehäuse - Midi-Tower: Ja Gewicht: 9,36 kg Grafik - Typ: Intel® UHD Graphics 630 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor - Boost-Takt: 4.400 MHz Prozessor - Threads: 6 Speicher - Gesamt: 8.192 MB Versandgewicht - Gesamt: 13.600 g zusätzliche Peripherie - Maus: Ja zusätzliche Peripherie - Tastatur: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Windows Server 2016 RDS - 50 User CAL
299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktinformationen "Windows Server 2016 RDS - 50 User Cal" ___________ Windows Server 2016 RDS User Cal: IT-System flexibel erweiternEine Windows Server 2016 RDS User CAL gewährt Zugriff zu der Lösung von Microsoft, mit der sich IT-System

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dell PC-System »Precision 3630 (GHHP7), Windows...
Beliebt
902,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PC-System Precision 3630 (GHHP7), Windows 10 Pro 64-Bit Der Dell Precision 3630 Tower bietet erschwingliche Leistung auf Workstation-Niveau in einem kompakten Tower-Gehäuse. Ein Intel® Core(TM) i7-9700 Prozessor (3,0 GHz) liefert reichlich Rechenleistung für Büroaufgaben - zusammen mit 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 256 GB SSD ergibt sich ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Precision 3630 verfügt außerdem über einen DVD-Brenner und alle im Alltag notwendigen Schnittstellen bereit. Dazu gehören u.a. Gigabit-LAN sowie zahlreiche USB-Anschlüsse. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: PC-System Farbe: schwarz Abmessungen: 33,5 x 17,6 x 34,5 cm Alle Formate (lesen): CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW Anschlüsse: 2x DisplayPort, 1x Line-Out, 1x Seriell, 2x PS/2, 1x RJ-45, 4x USB 2.0, 5x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3234 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Eingabe - Maus: Maus Eingabe - Tastatur: Tastatur Festplatte 1 - Kapazität: 256 GB Festplatte 1 - Typ: SSD Festplatten gesamt: 256 Formate (schreiben) - CD-R: Ja Formate (schreiben) - CD-RW: Ja Formate (schreiben) - DVD+R: Ja Formate (schreiben) - DVD+R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD+RW: Ja Formate (schreiben) - DVD-R: Ja Formate (schreiben) - DVD-R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD-RAM: Ja Formate (schreiben) - DVD-RW: Ja Hersteller-Artikelnummer: GHHP7 Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s Laufwerk - Laufwerkstyp: DVD-Brenner Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 8 Prozessor - L3-Cache: 12288 KB Prozessor - Leistungsaufnahme: 65 W Prozessor - Sockel: 1151 Prozessor - Takt: 3.000 MHz Prozessor - Typ: Core i7 Speicher - Maximal: 65.536 MB Speicher - Slots (belegt): 1 Speicher - Slots (vorhanden): 4 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 8.192 MB Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Precision 3630 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 256 GB Detail - Modellbezeichnung: GHHP7 Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Gehäuse - Midi-Tower: Ja Gewicht: 9,36 kg Grafik - Typ: Intel® UHD Graphics 630 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i7-9700 Prozessor - Boost-Takt: 4.700 MHz Prozessor - Threads: 8 Schutzfunktionen - Buchse für Kabelschloss: Ja Speicher - Gesamt: 8.192 MB Versandgewicht - Gesamt: 13.600 g zusätzliche Peripherie - Maus: Ja zusätzliche Peripherie - Tastatur: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2100-0AA04-0AA7  - SIMATIC WinCC Basic Trial...
34,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2100-0AA04-0AA7 - SIMATIC WinCC Basic Trial unter Windows 7 6AV2100-0AA04-0AA7 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Basic Trial V14 SP1, Engineering Software im TIA Portal Trial License SW und Dokumentation auf DVD Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,cn ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 8.1/10 (64 Bit), WinSrv 2008 R2/2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Basic Panels SIMATIC WinCC Basic Trial V14 SP1, Engineering Software im TIA Portal, Trial License, SW und Dokumentation auf DVD, Klasse A, 6-sprachig: de,en,fr,es,it,cn, ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 8.1/10 (64 Bit), WinSrv 2008 R2/2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Basic Panels SIMATIC WinCC Basic V14 Trial License &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dell PC-System »Precision 3630 (NH1VT), Windows...
Empfehlung
891,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PC-System Precision 3630 (NH1VT), Windows 10 Pro 64-Bit Der Dell Precision 3630 Tower bietet erschwingliche Leistung auf Workstation-Niveau in einem kompakten Tower-Gehäuse. Ein Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor (3,0 GHz) liefert reichlich Rechenleistung für Büroaufgaben - zusammen mit der AMD Radeon Pro WX 2100 Grafikkarte, 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 256 GB SSD, ergibt sich ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Precision 3630 verfügt außerdem über einen DVD-Brenner und alle im Alltag notwendigen Schnittstellen. Dazu gehören u.a. Gigabit-LAN sowie zahlreiche USB-Anschlüsse. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: PC-System Farbe: schwarz Abmessungen: 33,5 x 17,66 x 34,5 cm Alle Formate (lesen): CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW Anschlüsse: 1x DisplayPort, 1x Line-Out, 2x Mini DisplayPort, 1x Seriell, 2x PS/2, 1x RJ-45, 4x USB 2.0, 5x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3234 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Eingabe - Maus: Maus Eingabe - Tastatur: Tastatur Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Festplatte 1 - Kapazität: 256 GB Festplatte 1 - Typ: SSD Festplatten gesamt: 256 Formate (schreiben) - CD-R: Ja Formate (schreiben) - CD-RW: Ja Formate (schreiben) - DVD+R: Ja Formate (schreiben) - DVD+R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD+RW: Ja Formate (schreiben) - DVD-R: Ja Formate (schreiben) - DVD-R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD-RAM: Ja Formate (schreiben) - DVD-RW: Ja Grafik - Speicher (Integriert): 2.048 MB Hersteller-Artikelnummer: NH1VT Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s Laufwerk - Laufwerkstyp: DVD-Brenner Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 6 Prozessor - L3-Cache: 9216 KB Prozessor - Leistungsaufnahme: 65 W Prozessor - Sockel: 1151 Prozessor - Takt: 3.000 MHz Prozessor - Typ: Core i5 Speicher - Maximal: 65.536 MB Speicher - Slots (belegt): 1 Speicher - Slots (vorhanden): 4 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 8.192 MB Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Precision 3630 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 256 GB Detail - Modellbezeichnung: NH1VT Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Gehäuse - Midi-Tower: Ja Gewicht: 9,36 kg Grafik - Typ: AMD Radeon Pro WX 2100 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor - Boost-Takt: 4.400 MHz Prozessor - Threads: 6 Speicher - Gesamt: 8.192 MB Versandgewicht - Gesamt: 13.600 g zusätzliche Peripherie - Maus: Ja zusätzliche Peripherie - Tastatur: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2101-3AA04-0AE5  - Software SIMATIC WinCC 6A...
407,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2101-3AA04-0AE5 - Software SIMATIC WinCC 6AV2101-3AA04-0AE5 Mit Programmierschnittstellen, Geeignet für Betriebssystem Windows 7, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Comfort V14, Upgrade V11..V13 auf V14 oder V11..V13 Combo auf V14 Combo, Engineeringsoftware im TIA Portal, Floating License, Software und Dokumentation auf DVD, Lizenzschlüssel auf einem USB-Stick, Klasse A, 6-sprachig: DE, EN, FR, ES, IT, CN, ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 8.1 (64 Bit), WinSrv 2008/2012 R2 (64 Bit), zur Projektierung von SIMATIC Panels &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 10 Enterprise LTSB 2016
Highlight
224,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier können Sie Windows 10 Enterprise LTSB 2016 online erwerben. Dieses Modell wurde speziell für Geschäftskunden entwickelt und weist einige Unterschiede zur klassischen Enterprise-Variante auf, welche nachfolgend einmal näher beleuchtet werden sollen. Unabhängig vom Lizenzumfang, bietet Ihnen Lizenzfuchs.de immer einen persönlichen, zügigen und kompetenten Service an, sollten Sie zu Ihrer gekauften Software oder anderen Produkten einmal Fragen haben. Die Funktionen der Software im Überblick speziell für Geschäftskunden entwickelt für Geräte und Anwendungen, die möglichst konstant und unverändert laufen sollen Major-Updates nur alle 2-3 Jahre 5 Jahre Mainstream-Support plus 5 Jahre erweiterter Support (optional) Apps mit privatem Fokus nicht integriert: Wetter-, News- oder Sports-App, OneNote & Edge keine Feature Updates Gruppenrichtlinien Systemanforderungen für Windows 10 Enterprise LTSB 2016 Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit- oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Anzeige: 800 x 600 Features von Windows 10 Enterprise LTSB 2016 Wie der Name bereits verspricht, widmet sich diese Windows Variante dem aktuellen Betriebssystem Windows 10, genauer gesagt in der Enterprise-Version. Die Abkürzung "LTSB" steht für "Long Term Servicing Branch" und wurde speziell für geschäftskritische Systeme entwickelt, beispielsweise in der Luftfahrt. Im Vergleich zu anderen speziellen Produktlizenzierungen, wie beispielsweise "CB" oder "CBB", wird hier etwa alle 2-3 Jahre ein LTSB mitsamt verschiedenen neuen Features durch Microsoft definiert. Es obliegt dem Inhaber dieses Betriebssystems, in diesem Rhythmus solche Features zu installieren oder stattdessen Aktualisierungen zu überspringen. Aktuelle Hotfixes oder Sicherheitsupdates werden aber immer sofort ausgeliefert. Ein weiteres Extra von LTSB zeigt sich beim Support: neben dem Mainstream-Support mit einer Laufzeit von fünf Jahren besteht noch die Option auf zusätzliche fünf Jahre mit erweitertem Support. Differenzierung zur klassischen Enterprise-Edition Generell ist die LTSB-Lizenz als eine "as it is" Variante konzipiert, setzt sich folglich aus Programmbestandteilen zusammen, die nach Ansicht Microsofts auch getrost zehn Jahre "ruhen" können, ohne zwingend eine technische oder inhaltliche Weiterentwicklung vollziehen zu müssen. Daher fehlen in der LTSB-Version einige Bestandteile, so unter anderem Apps mit privatem Fokus, wie die Wetter-, News- oder Sports-App. Auch Inhalte wie OneNote oder Edge sind nicht integriert. Ziel der Windows 10 Enterprise LTSB Edition ist es, speziellen Branchen ein sicheres, zuverlässiges sowie zukunftsfähiges und pflegeleichtes Betriebssystem bereitzustellen, welches diverse Aufgaben vor Ort erfüllt und das nicht kontinuierlich geupdated werden soll, beispielsweise weil es an die Anlagensteuerung oder sehr kritische Vorgänge geknüpft ist. Unternehmen, die die LTSB-Version nutzen, könnten beispielsweise in der Luftfahrt arbeiten und müssen daher auf eine kontinuierliche, unveränderte Basis vertrauen können, während weitere Extra-Apps und Features für den Betrieb keine Rolle spielen – daher wird auf deren Integration auch verzichtet. Windows 10 Enterprise LTSB 2016 über Lizenzfuchs.de günstig kaufen Ihre eigenes, neues Windows 10 Enterprise LTSB 2016 können Sie online günstig kaufen und sich den Produktschlüssel anschließend direkt übermitteln lassen. Auf Lizenzfuchs.de haben Sie die Auswahl aus vielen verschiedenen Zahlungsmitteln zum Begleichen der Rechnung, einer zuverlässigen SSL-Verschlüsselung und einem erstklassigen Service mit absoluten Top-Preisen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2101-0AA05-0AA5  - SIMATIC WinCC Comfort USB...
863,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2101-0AA05-0AA5 - SIMATIC WinCC Comfort USB-Stick 6AV2101-0AA05-0AA5 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Comfort V15, Engineeringsoftware im TIA Portal Floating License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 10 (64 Bit), WinSrv 2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Panels &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 DataCenter
Aktuell
477,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Das von Microsoft entwickelte Windows Server 2008 DataCenter ist speziell für den Serverbetrieb entwickelt worden und unterstützt mit seinen zahlreichen Funktionen besonders Firmen in ihrem Arbeitsfluss. Im Fokus steht zwar die Virtualisierung, doch auch andere Features wie Active Directory, verschiedene Verwaltungsmodi oder Network Access Protection helfen Ihrem System immens. Betriebe mit vielen virtuellen Maschinen begünstigt Windows Server 2008 DataCenter richtet sich mit seinen Funktionen sowohl an kleine als auch große Unternehmen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen System für Ihre Server sind. Mit diesem System profitieren besonders jene Firmen, die eine große Anzahl an virtuellen Maschinen besitzen. Zu den Vorteilen gehört zum Beispiel die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversystem virtualisieren können. Außerdem können Sie mit Windows Server DataCenter 2008 physische und virtuelle Ressourcen mit Hilfe eines eigenen Tools verwalten. Zudem erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl an lizenzierten und virtuellen Instanzen. Dadurch hat jedes eingesetzte Server-Betriebssystem eine eigene Lizenz. Diverse Modi erleichtern die Arbeit Neu ist, dass Ihnen künftig verschiedene Modi bei der Verwaltung zur Auswahl stehen. Neben dem Servermanager zur zentralen Verwaltung gibt es die integrierte WMI-Schnittstelle mit Funktionen für Verwaltungsskripts und eine PowerShell, mit der Sie vorhandene Skripte wiederverwenden können. Die benutzerfreundliche Oberfläche in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter können Sie durch die Core-Installation jederzeit abstellen. Dabei werden dann nur die notwendigen Funktionen ohne grafisches Interface installiert. Das spart Ihnen zahlreiche Ressourcen. Windows Server DataCenter 2008 hat aufgrund der neuen Funktionen leicht erhöhte Systemanforderungen beispielsweise beim benötigten Speicher oder einem mindestens 1,4 GHz starken Prozessor. Exklusive Funktionen und ein hohes Maß an Sicherheit Windows Server 2008 DataCenter bietet unterschiedliche neue Funktionen wie das Active Directory, das als Verwaltungstool für Ressourcen und Benutzerkonten dient. Zusätzlich stehen Ihnen der Internet Information Services 7.0 zur Verfügung, der PHP-, HTML- und SSL-Unterstützung bietet. Darüber hinaus erhalten Sie überarbeitete Terminaldienste und Bitlocker zur Datenverschlüsselung. Neben der Funktion Hot Add Memory wird in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter exklusiv Hot Replace Memory unterstützt. Ihr Serverbetrieb erhält ein leistungsstarkes Betriebssystem durch die Unterstützung von bis zu zwei Terabyte Ram sowie maximal 64 Prozessoren. Etliche Neuerungen gibt es in Windows Server DataCenter 2008 im Bereich Sicherheit: Ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz erkennt unsichere Zustände durch eine stete Bewertung. Hinzu kommt der Read only Domaincontroller, der eine Optimierung in sicherheitskritischen Bereichen garantiert. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2100-0AA05-0AA5  - SIMATIC WinCC Basic 6-spr...
125,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2100-0AA05-0AA5 - SIMATIC WinCC Basic 6-sprachig 6AV2100-0AA05-0AA5 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Basic V15, Engineering Software im TIA Portal Floating License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 10 (64 Bit), WinSrv 2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Basic Panels &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter
Highlight
2.729,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter werden Unternehmen zukunftsfähig Die Zukunft ist jetzt: Mit dem neuen Windows Server 2016 hat Microsoft eine neue Version seines überarbeiteten Server-Betriebssystems vorgestellt, das durch eine innovative Technik und eine enorme funktionelle Dichte bzw. Vielfalt geprägt wird. Zudem ist nunmehr auch eine erweiterte Integration mit der Cloud-Plattform Azure möglich. Die Server-Software ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Wenn Sie auf hochgradig virtualisierte Cloud- und Datacenter-Umgebungen setzen, stellt dabei vor allem die Variante Microsoft Server 2016 Datacenter eine hocheffiziente Lösung dar. Neue Features sorgen für moderne und zukunftsorientierte Einsatzmöglichkeiten Grundsätzlich hat Microsoft mit Windows Server 2016 Datacenter ein Produkt konzeptioniert, das auf die gestiegenen Anforderungen an ein modernes und zukunftsorientiertes Rechenzentrum passgenau zugeschnitten ist. Ob der allgemeine Trend zur Virtualisierung, Software Defined Storage, eine explizite Cloud-Integration, erweiterte Sicherheitsfeatures oder auch ein stark vereinfachtes Management - das Server-Betriebssystem wartet mit zahlreichen neuen Features im Vergleich zum Vorgängersystem Windows Server 2012 auf. Unabhängig davon, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig ist, profitieren Sie dabei stets von den Innovationen des weltweit größten Rechenzentrums. Auf einen Blick: Die Vorteile von Microsoft Server 2016 Datacenter Im Detail hat Microsoft vor allem die Funktionalität und die damit zur Verfügung stehenden Optionen konsequent optimiert. Folgende Funktionen sind diesbezüglich neu im Windows Server 2016 Datacenter integriert: - Verbesserte Sicherheitsfeatures: Durch die Bereitstellung neuer Security Layer lassen sich fortan etwaige Bedrohungen der unternehmenseigenen IT-Strukturen besser identifizieren. So können grundsätzlich zeitnah entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Außerdem wurden in diesem Kontext auch der Schutz virtueller Maschinen erhöht und zeitgleich die Kontrolle privilegierter Zugänge verbessert. Aufgrund mehrerer integrierter Schutzebenen wird das Sicherheitsrisiko deutlich reduziert. - Schlanke und flexible Systemstrukturen: Das ganze System präsentiert sich ungemein schlank und strukturell variabel. Flexibel angelegte virtuelle Umgebungen können dabei unkompliziert bereitgestellt werden. Gleichzeitig bietet Windows Server 2016 Datacenter eine deutliche Optimierung der kompletten Infrastruktur. Insgesamt verbessern Sie dadurch die Verfügbarkeit und reduzieren parallel die Ressourcenauslastung. Anwendungen können ohne funktionelle Verluste sowohl in der Cloud als auch vor Ort (On-Premise) betrieben werden. - Überarbeiteter Netzwerkstack: Dank eines hochgradig verbesserten Protokollstapels bzw. Netzwerkstacks sind die wesentlichsten Netzwerkfunktionen von vorne herein im Server-Betriebssystem von Microsoft eingebunden. Zudem ist die SDN-Architektur der Cloud-Plattform Azure integriert. - Integrierte Container: Die Entwicklung sowie die Verwaltung ist dank implementierter Windows-Server- sowie Hyper-V-Container flexibilisiert worden. - Kosteneffizienter Speicher: Sie können mit Windows Server 2016 Datacenter einen softwaredefinierten Speicher erstellen, der hoch verfügbar, skalierbar und somit zu jedem Zeitpunkt bedarfsgerecht ist. Dabei können Sie auf ein ganzes Instrumentarium zur dynamischen Verwaltung, wie zum Beispiel Networking, Computing, Security oder Storage, zurückgreifen. Auf diesem Wege sparen Sie erheblich Kosten, was Windows Server 2016 Datacenter kosteneffizient macht. Microsoft bietet beim Windows Server 2016 neues Lizenzmodell Auch beim angebotenen Lizenzmodell beschreitet Microsoft mit dem Windows Server 2016 neue Wege. Galten bei der Vorgängervision noch die Datacenter- sowie die Standard-Lizenz für jeweils zwei physische CPUs, setzt Microsoft nunmehr auf eine Pro-Core-Lizensierung. Die Lizenzkosten orientieren sich dabei nicht mehr an jeweils zwei CPU-Sockeln. Stattdessen stehen diesbezüglich jetzt je zwei CPU-Kerne im Fokus. Mit dieser Neuorientierung wird das Lizenzmodell an anderweitige Microsoft Produkte, wie zum Beispiel an den SQL-Server, angepasst. Dabei geht Microsoft davon aus, dass ein Server immer mindestens zwei Prozessoren mit jeweils mindestens acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - aufweist. Für Server, die mit maximal vier Prozessoren sowie mit bis zu acht Kernen ausgestattet sind, bleiben die Lizenzkosten identisch. Für besser ausgerüstete Server müssen dann allerdings ergänzende Lizenzen erworben werden. Hier können Sie sich zwischen Lizenzschritten zu je 2, 4 und 16 Cores entscheiden. Die Entwicklung des eigenen Unternehmens voran bringen Windows Server 2016 Datacenter ist ohne Frage explizit auf die Zukunft ausgerichtet - gerade in den Segmenten Netzwerk, Computing Sicherheit sowie Speicher spielt die System-Software seine Stärken aus. Dadurch erhalten Sie die nötige Flexibilität, um Ihre1

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2102-0AA05-0AA5  - SIMATIC WinCC Advanced 6-...
2.152,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2102-0AA05-0AA5 - SIMATIC WinCC Advanced 6-sprachig 6AV2102-0AA05-0AA5 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Advanced V15, Engineeringsoftware im TIA Portal Floating License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 10 (64 Bit), WinSrv 2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Panels, WinCC Runtime Advanced &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 Essentials
Beliebt
214,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Essentials - die alternative Lösung für kleine Unternehmen Diese Optimierung hat ihren Namen wirklich verdient. Microsoft hat seinen neuen Windows Server 2016 Essentials nämlich mit erheblichen Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell Windows Server 2012 Essentials ausgestattet. Zudem präsentieren sich die verschiedenen Verwaltungswerkzeuge sowie Funktionen deutlich optimiert respektive überarbeitet. Integration eines Nano-Servers als eine der entscheidendsten Optimierungen Als exemplarisches Beispiel ist hier vor allem die Installation eines Nano-Servers anzuführen. Dieser neue Nano-Server im Windows Server 2016 Essentials, der auch in den anderen Versionen zu finden ist, bietet Ihnen dabei die Möglichkeit, extrem kleine virtuelle Maschinen (VM) für entsprechende Anwendungen herzustellen. Parallel hierzu steht Ihnen aber immer noch die Core-Installation zur Verfügung. Allerdings werden im Windows Server 2016 Essentials und auch den anderen Versionen Nano-Server nicht direkt über das eigentliche Installationsprogramm zur Verfügung gestellt. Stattdessen müssen Sie hierfür explizit bereit gestellte Werkzeuge nutzen. Zahlreiche Neuerungen erweitern die Funktionen und vereinfachen die Handhabung Auch wenn dies unter Fachleuten als eine der entscheidendsten Veränderungen von Windows Server 2016 Essentials gehandelt wird, so können Sie sich allgemein über eine Vielzahl an Änderungen und Optimierungen freuen. Gerade die Verwaltung des Systems stellt sich jetzt vereinfacht dar. So hat Microsoft diesbezüglich extra ein ungemein leicht zu bedienendes Dashboard eingebaut. Von hier aus können Sie sämtliche Zugriffsrechte und Benutzer bequem festlegen. Auch bei der eigentlichen Einrichtung des Server-Betriebssystems können Sie von der neu gestalteten Oberfläche profitieren. Zudem lassen sich bei Windows Server 2016 Essentials nun einzelne Arbeitsstationen automatisch auf dem Server speichern. Außerdem steht Ihnen zu jeder Zeit ein Assistent zur Verfügung, der Sie durch die Arbeitsschritte leitet und bei Problemen direkt Lösungen anbietet. Dies gibt Ihnen den Vorteil, dass Sie auch komplexe Arbeitsschritte ohne die Unterstützung eines Administrators durchführen können. Des Weiteren können Sie jetzt etwa bestehende Office 365 Benutzerkonten direkt unkompliziert auf dem Server verknüpfen oder sogar entsprechende Postfächer anlegen. Fazit: Microsoft Server 2016 Essentials ist maßgeschneidert für kleine Firmen Grundsätzlich präsentiert sich Windows Server 2016 Essentials als eine flexible, unkompliziert zu nutzende und dabei vergleichsweise erschwingliche Serverlösung für Organisationen bzw. Unternehmen. Die Leistungsfähigkeit bzw. -performance ist dabei auf maximal 25 Benutzer bzw. auf 50 Geräte ausgelegt. Sie können Windows Server 2016 Essentials aber auch in einer Umgebung mit gleich mehreren Servern als primären Server nutzen, was besonders für kleinere Unternehmen eine attraktive Lösung darstellt. Zudem erleichtert Windows Server 2016 Essentials Ihnen eine etwaig geplante Umstellung auf das in den Fokus gerückte Cloud Computing. Dank der funktionellen Optimierungen und der nutzerfreundlich gestalteten Oberfläche können Sie Windows Server 2016 Essentials in dieser Version grundsätzlich auch als wenig erfahrener Anwender im Hinblick auf die Server-Verwaltung nutzen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2104-0BA05-0AA0  - SIMATIC WinCC Runtime 6-s...
486,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2104-0BA05-0AA0 - SIMATIC WinCC Runtime 6-sprachig 6AV2104-0BA05-0AA0 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Runtime Advanced 128 PowerTags V15, R-SW im TIA Portal Single License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (32 Bit, 64 Bit), Windows 8.1/10 (64 Bit), WinSrv 2008 R2/2012 R2/2016 (64 Bit) &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise
Highlight
302,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise ist die optimale Netzwerkverwaltung für Unternehmen, die ein zuverlässiges und leistungsfähiges Server-Betriebssystem suchen. Die aktuelle Version orientiert sich an seinem Enterprise-Vorgänger und bietet nun noch einige neue Funktionen. Das Programm haben die Entwickler hauptsächlich für Virtualisierungsumgebungen geschaffen. Dafür stehen etliche Programme wie Hyper-V, Active Directory und PowerShell zur Verfügung. Umfassendes und zuverlässiges Gesamtpaket Windows Server 2008 R2 Enterprise, basierend auf Windows 7, hat eine verbesserte Bedienoberfläche und zahlreiche weitere systemtechnische Verbesserungen erfahren. Zusätzlich bieten die Entwickler die sogenannte Core-Installation an, falls Sie kein grafisches Userinterface nutzen möchten. Damit Sie Ressourcen sparen, wird das System unter anderem per Skripts verwaltet ohne die notwendigen Features zu vernachlässigen. Die moderne Bedienoberfläche fällt dann allerdings weg. Eine der grundlegendsten Veränderungen besteht darin, dass Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise nur noch als 64-Bit-Version erhältlich ist. Es ist zudem in der Lage, DirectAccess und bis zu 256 logische Prozessoren zu unterstützen. Windows Server Enterprise 2008 R2 ist insbesondere für die Virtualisierung entwickelt worden, sodass die vier Lizenzen für virtuelle Instanzen oder die Plattform Hyper-V die Handhabung sehr vereinfachen. Hyper-V gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie sowohl physische als auch virtuelle Ressourcen verwalten und komplette Systeme virtualisieren. Hinzu kommt in Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise eine Vielzahl an Verwaltungsmodi wie die WMI-Schnittstelle, PowerShell oder der Servermanager. Alle Modi unterstützen Sie bei der Verwaltung Ihrer Ressourcen. Hot Add Memory und BitLocker inclusive Microsoft hat bei der Konzeption von Windows Server 2008 R2 Enterprise darauf geachtet, dass sich alle Funktionen exakt den Servereinheiten anpassen. Mit der Optimierung der Geschwindigkeit und der Datendurchsatzrate erhalten Sie ein vollwertiges Server-Betriebssystem für Ihr Unternehmen. Neben dem alternativen VPN-System DirectAccess, den verbesserten Terminaldiensten und dem Internet Informationen Services 7.0, mit dem Sie dynamische und statische Websites erstellen, bekommen Sie noch den BitLocker dazu. Dieser ermöglicht die Verschlüsselung von Daten. Eine weitere wichtige Neuerung in Windows Server Enterprise 2008 R2 ist das Failover Clustering, das bis zu 128 Partitionen oder 18 Exabyte an Ressourcen in Clustern verwaltet. Sicherheit der Server hat hohe Priorität Read only Domaincontroller, Network Access Protection und Cryptography Next Generation – da Sicherheit ein Kernziel jedes Betriebssystem ist, haben die Entwickler von Windows Server 2008 R2 Enterprise großen Wert auf die Integration von Sicherheitsfeatures gelegt. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2104-0DA05-0AA0  - SIMATIC WinCC Runtime 6-s...
1.503,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2104-0DA05-0AA0 - SIMATIC WinCC Runtime 6-sprachig 6AV2104-0DA05-0AA0 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Runtime Advanced 512 PowerTags V15, R-SW im TIA Portal Single License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (32 Bit, 64 Bit), Windows 8.1/10 (64 Bit), WinSrv 2008 R2/2012 R2/2016 (64 Bit) &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 Standard
Topseller
419,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Windows Server 2016 Standard ist ein modernes, optisch auf der Oberfläche von Windows 10 aufbauendes Serverbetriebssystem. Die Software verwaltet umfangreiche Computernetzwerke, kümmert sich um die Bereitstellung von Daten für Mitarbeiter und kann an Cloud-Systeme angebunden werden. Im Vergleich zur Vorgängerversion stellt Microsoft beim Windows Server 2016 Standard vor allem die gesteigerte Geschwindigkeit, einen verbesserten Schutz gegen Netzwerk- und Speicherausfälle sowie eine erhöhte Softwaresicherheit als große Vorteile heraus. Die Funktionen der Software im Überblick benötigt Clientzugriffslizenzen (CALs) kann als Virtualisierungsgast verwendet werden Direct Access BitLocker BranchCache Remoteunterstützung Windows Defender Features Best Practices Analyzer Dynamischer Arbeitsspeicher Cloud Anbindung Systemanforderungen für den Windows Server 2016 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Software für klassische Server in kleinen Unternehmen Entwickelt wurde der Windows Server 2016 Standard im Hinblick auf Unternehmen, die eine kleinere Anzahl von Servern und wenige oder keine virtuellen Server verwenden. Die Software ist gleichzeitig leistungsstark genug, um auch große Netzwerke zu verwalten, ohne auf die deutlich teurere Datacenter-Edition zu wechseln. Das Lizenzmodell funktioniert so, dass Sie die Kosten pro CPU-Kern entrichten. Die Anschaffungskosten lassen sich für Unternehmen daher ganz einfach im Voraus berechnen. Pro CPU stehen Lizenzkosten für mindestens acht Kerne an, Windows Server 2016 Standard lässt sich jedoch je nach Bedarf auch mit einer steigenden Anzahl an CPU-Kernen anpassen. Was ist neu in Windows Server 2016 Standard? Neben den genannten Features wie der verbesserten Geschwindigkeit und der Cloud-Anbindung erlaubt Windows Server 2016 Standard die Vergabe von Benutzerrechten an Ihre Mitarbeiter. Dies ermöglicht eine sichere Verwaltung des gesamten Serversystems ohne hohen Aufwand von jedem Ort aus. Zusätzlich bietet die Software die Option, das System in einer besonders einfachen Variante, der Core Anwendung, zu starten. Dieser Server ist nicht mit einer grafischen Oberfläche ausgestattet, wodurch die Performance gerade auf älteren Geräten deutlich steigt. Zusätzlich sinken die Systemvoraussetzungen, die das System an externe Geräte stellt. Um Anwendungen schneller und flexibler entwickeln und nutzen zu können, setzt Windows Server 2016 Standard außerdem auf die bekannten Installationsprogramme von Windows. Allein virtuelle Maschinen können Sie mit diesem Serverbetriebssystem nicht in vollem Umfang nutzen, ein Ausweg steht jedoch über die Datacenter-Edition bereit. Jetzt einen Windows Server 2016 Standard bestellen und gleich loslegen Die bekannte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle, die bereits Erfahrung mit Serverbetriebssystemen auf Windows-Basis gesammelt haben. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2016 Standard, auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen steht Ihnen unser Kundensupport gerne zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
6AV2100-3AA05-0AE5  - SIMATIC WinCC Basic USB-S...
50,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AV2100-3AA05-0AE5 - SIMATIC WinCC Basic USB-Stick 6AV2100-3AA05-0AE5 Mit Programmierschnittstellen, Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System, Objektbausteinbibliothek integriert, Benutzergruppen (Passwortschutz) möglich, SIMATIC WinCC Basic V15, Upgrade V11..V14 -> V15 Engineeringsoftware im TIA Portal Floating License SW und Dokumentation auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig unter Windows 7 (64 Bit), Windows 10 (64 Bit), WinSrv 2012 R2/2016 (64 Bit) zur Projektierung von SIMATIC Basic Panels &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials
Bestseller
155,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Server 2012 R2 Essentials bekommen Sie das ideale Programm, um sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und trotzdem ein umfangreiches Servernetzwerk aufzubauen und zu verwalten. Eine gut strukturierte Nutzeroberfläche und die einfache Handhabung erleichtern Ihnen den Einstieg. Bis zu 25 Benutzer oder 50 Geräte können als Arbeitsplatz eingerichtet werden. Zusätzliche User CALs sind nicht nötig. Sollten Ihnen bei Windows Server Essentials 2012 doch die Arbeitsplätze ausgehen, können Sie jederzeit auf eine höhere Version von Windows Server aufrüsten. Cloudbasierte Dienste und ständiger Zugriff Die integrierten Cloud-Dienste sorgen für ein flexibles Arbeiten und Teilen der Dateien. Mit der My Server App für Windows und Windows Phone haben Sie die Möglichkeit, extern auf Daten und Verwaltungstools zuzugreifen. Windows Server 2012 R2 Essentials kann sowohl auf physischen Servern als auch virtuellen Computern installiert werden. Die Funktion Client Computer Backups sichert die Daten von allen integrierten Rechnern zentral auf dem Server – und auf Wunsch automatisch und regelmäßig. Der optimierte Connector sorgt für ideale Optionen bei der Clientbereitstellung. Die Programme Office 365 und Microsoft Azure inklusive Benutzerverwaltung sind in Windows Server 2012 Essentials R2 ebenfalls vorhanden. Durch die cloudbasierten Dienste haben Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Daten, was Ihren Mitarbeitern ein flexibles Arbeiten ermöglicht. Als Administrator in Windows Server 2012 R2 Essentials gewähren Sie Ihnen einen sicheren Zugang zu den Unternehmensdaten und relevanten Anwendungen. Ihre Mitarbeiter brauchen einzig eine Internetverbindung samt Webbrowser. Zusätzlich können Sie durch die Integration von Office 365 Benutzerkonten erstellen und zugehörige Postfächer anlegen. Verwaltung und Sicherheit leicht gemacht Aus der Ferne erledigen Sie dank Server 2012 R2 Essentials Verwaltungsaufgaben, indem Sie über die My Server App für Windows und Windows Phone von fast jedem Gerät und von überall auf Ihr Serversystem zugreifen. Der sogenannte Remotezugriff sorgt für reibungsloses Arbeiten von Smartphone, Laptop oder Tablet. Es ist Ihnen ebenfalls möglich über Ihren Webbrowser auf Dateien, Ordner und Clientcomputer zu kommen. Mit Windows Server 2012 Essentials R2 schützen Sie Ihre Daten vor Verlust und Missbrauch. Dazu bietet sich die Dateiversionsverlauf-Sicherung an, die eine Datensicherung pro Benutzer statt wie üblich pro Gerät durchführt. Gibt ein Rechner den Geist auf, können Sie alle Dateien eines Mitarbeiters auf dem neuen Endgerät wiederherstellen. Außerdem bietet Server 2012 R2 Essentials die Alternative automatische Client-Computer-Backups durchzuführen, damit Sie potenziellem Datenverlust vorbeugen und alle Daten zentral auf dem Server speichern. Zwei Wege der Installation Windows Server 2012 Essentials R2 verfügt nicht über die Virtualisierungsplattform Hyper-V, allerdings können Sie das System sowohl auf einem physischen Server als auch einem virtuellen Computer installieren. Sie entscheiden damit, wie Sie Server 2012 R2 Essentials zukünftig nutzen wollen. Zur Optimierung Ihrer IT und zur Kostenminimierung ist das Serversystem Windows Server 2012 Essentials R2 ideal. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot